unesco

Kulturreferent für die Deutsche UNESCO

Die Deutsche UNESCO-Kommission sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent/in für den Aufgabenbereich Kulturpolitik/Vielfalt Kultureller Ausdrucksformen. Alle Details im .pdf anbei sowie unter https://www.unesco.de/ueber-uns/stellenangebote.html; Die Stelle ist unbefristet. Bewerbungsfrist ist der 24. Januar 2017. Die Bewerbungsgespräche

Den ganzen Artikel lesen

Neues vom Vielharmonischen Chor Roetgen

roetgen2

Der Vielharmonische Chor hat für den 19. 2 2017 um 18.00 im Pfarrheim St. Hubertus Roetgen das Nr.1 Jazzensemble aus Ungarn/Budapest „Jazzation Acappella“  für ein Konzert in Roetgen gewinnen können. Das Quintett, das unter dem Namen Jazzation in den letzten Jahren alles wichtige an internationalen Vokalwettbewerben gewonnen hat, stand 2015 zusammen mit The Real Group auf der Bühne und hat in diesem Jahr eine Asientournee mit der kanadischen Gruppe Cadence absolviert. 2013 Ward Swingle Award: 1. Preis beim VokalTotal ACapella Wettbewerb Graz/Österreich 2014 1.Preis Internationales Vokalfestival Pinerolo und Sonderpreis „Best Voice“ für Gina Kanisza 2015 1.Preis  Internationaler Acappella Wettbewerb leipzig und 1 Preis

Den ganzen Artikel lesen

Das Feuerwehrorchester Radevormwald sucht zum 01.04.2017 eine/einen Dirigentin/en

Das Feuerwehrorchester Radevormwald sucht zum 01.04.2017 eine/einen Dirigentin/en Wir erwarten  Ein abgeschlossenen Hochschulstudium im Fach Holz- oder Blechblasinstrumente  Erfahrung in der Leitung eines Blasorchesters  Erfahrung in der pädagogischen Orchesterarbeit  Literaturkenntnisse der sinfonischen Blasmusik Zur Zeit spielen ca. 40 Musiker/innen im Orchester im Alter zwischen 15 und 73 Jahren. Die Proben sind am Freitag zwischen 19:45 Uhr und 22:00 Uhr. Dem Orchester steht ein eigener Probenraum zur Verfügung. Neben den selbst organisierten Konzerten gibt es verschiedene Auftritte bei Sommerfesten, Schützenfesten und ähnlichen Veranstaltungen. Der Nachwuchs wird in eigener Verantwortung  ausgebildet. Neben der Elementarstufe und dem Instrumentalunterricht gibt

Den ganzen Artikel lesen

Förderpreis InTakt 2017

foerderpreisintakt

Der Förderpreis zeichnet in 2017 ein inklusives Chorprojekt mit einem Preisgeld von € 5000.- aus. Mehr über den Förderpreis  – er zeichnet jährlich beispielgebende inklusive Projekte aus, in dem Menschen mit Behinderung ganz selbstverständlich im musikalischen Geschehen dabei sind – können Sie erfahren auf der Homepage der www.miriam-stiftung.de. Eine Dokumentation über 10 Jahre Förderpreis InTakt kann gegen einen Unkostenbeitrag bei der miriam-stiftung bestellt werden. Die Dokumentation informiert über 26 im doppelten Sinn ausgezeichnete inklusive musikalische Projekte.

Jahreskonzert des Ersten Kölner Akkordeon-Orchester 1935

Traditionelles Jahreskonzert des Ersten Kölner Akkordeon-Orchester 1935 am 27. November 2016 / So – 17:00 Uhr ( 1. Advent) im Konzertsaal der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Unter Krahnenbäumen 87. Auch in diesem Jahr werden Ihnen die vielfältigen musikalischen Möglichkeiten des Akkordeons dargeboten. Neben dem Hauptorchester unter der Leitung des Dirigenten Matthias Hennecke wird sich auch das Unterhaltungsorchester unter der Leitung Peter Lohmar präsentieren. Das Hauptorchester wird u.a. „Les Préludes“ von Franz Liszt, die Ouvertüre zu „Der Barbier von Sevilla“ von Gioacchino Rossini, Filmmusik aus „Rocky“ und „König der Löwen“ sowie diverse Titel aus allen Bereichen der Musik zu Gehör

Den ganzen Artikel lesen

Schönhausen-Chor Krefeld am 19. November mit Chilcotts Requiem

schoenhausen-chor-krefeld

Im September hatte der Schönhausen-Chor die Ehre, den Evensong im Kölner Dom musikalisch zu gestalten. Dieser Gottesdienst wurde vom Domradio weltweit übertragenen. Jetzt ist der Chor wieder in Krefeld zu hören – mit einem lohnenden Werk, das hier zum ersten Mal erklingt: 19.11.2016 | 19.30 Uhr | Liebfrauenkirche: Bob Chilcott: Requiem Katarzyna Wilk, Sopran. Cezar Dima, Tenor. Hans-Jakob Gerlings, Orgel. Schönhausen-Chor Krefeld. Schönhausen-Sinfonietta. Leitung: Joachim Neugart. Liebfrauenkirche, Krefeld. Von-Itter-Platz, 47798 Krefeld Karten zu 13 € (VVK), 16 € (AK), 5 € (Schüler/Studenten) Karten gibt es bei den Sängerinnen und Sängern des Chores oder per Vorbestellung auf der Homepage. Bob Chilcott

Den ganzen Artikel lesen