Creole NRW: Weltmusikbands gesucht

Zum vierten Mal geht es auch in NRW wieder los: Bands aus Nordrhein-Westfalen, die im Bereich populärer Musik spielen und sich mit der
kulturellen Vielfalt im Musikleben auseinander setzen, sind eingeladen sich bis zum 15. Juni 2013 für den Wettbewerb „creole – Globale Musik aus NRW“ zu bewerben. Der NRW-Vorentscheid findet vom 19.-21. September im domicil in Dortmund statt.
Der Wettbewerb richtet sich an Musikgruppen, die in einer definierten Besetzung auftreten, über Konzerterfahrungen als semiprofessionelle oder professionelle Musiker verfügen und ihren Wohnsitz in NRW haben.
Jedes Genre ist willkommen, sofern es zur kulturellen Vielfalt im Musikleben von NRW gehört. Die drei besten Bands erhalten ein Preisgeld von 1.500 Euro und werden nach Hannover zu creole – Globale Musik aus Deutschland, 15.-17.Mai 2014, entsandt. Eine Reihe weiterer Bands werden zudem in die Creole-Nacht von WDR3 am 23. November eingeladen.
Ausschreibung und Anmeldung unter lmr-nrw.de
 

Ein Kommentar bis “Creole NRW: Weltmusikbands gesucht”

  1. Manfred Grunenberg sagt:

    Diese Aktion ist eine sehr gute Sache. Kulturelle Vielfalt ist ein wertvolles Kapital unserer Gesellschaft, das man gar nicht hoch genug einschätzen kann. Gerade in der Musik ist es offensichtlich, wie Vielfalt zu einem Gewinn wird. Creole NRW ist schon zu einem festen Bestandteil der Förderkultur geworden. Nur nicht nachlassen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


4 + 9 =